Freitag, 2. September 2016

Der nächste Schritt auf der Reise

Heute war mein Fotoshooting als Madame Malevizia. Ein weiterer Schritt auf meiner Reise. Zuhause machte ich mich bereit. Mit Kleidung, Schminke und Perücke wurde aus mir die Pflegehexe Madame Malevizia. Ich war die Erste, die sie sah, als ich in den Spiegel blickte. Ein wirklich merkwürdiges Gefühl. Noch vor dem Spiegel wurde mir bewusst, heute ist Madame Malevizia geboren. Mit den Bildern von Madame werde ich mich noch mehr exponieren. Bisher konnte ich mich noch ein wenig hinter den Buchstaben verstecken. Sobald die Bilder jedoch auf der Homepage und auf Facebook sind, zeigt Malevizia ihr Gesicht. Vielleicht war ich deshalb so nervös. Auch hatte ich keine Ahnung, was auf mich zukommen würde. Mein Wissen über professionelle Fotos beschränkte sich auf frühere Familienfotos und Germanys Next Top Models.
Und dann kam Eve Kohler, die Fotografin. Mit ihrer offenen natürlichen Art hat sie dafür gesorgt, dass sich der Nachmittag schnell nicht mehr wie ein „ernstes“ Fotoshooting anfühlte, sondern wie ein Treffen mit einer Freundin. Es wurde ein Austausch von Künstlerin zu Künstlerin, von Frau zu Frau. Einfach nur wunderschön. Ich freue mich schon auf die Bilder.

Danke dafür Eve!